Global Citizenship-Projekt

Färbe keinen AdlerWeltbürger sind Individuen, die in der Lage sind, in der Welt erfolgreich zu sein, indem sie globale Probleme verstehen und sich für lokale Belange engagieren.

Die Ashlawn Elementary School ist bestrebt, die globalen Bürger zu erziehen und zu fördern, indem sie unseren Schülern Erfahrungen und Möglichkeiten bietet, Kulturen auf der ganzen Welt zu erkunden. unsere Umwelt schützen; Ungleichheiten in Bezug auf Wirtschaft, Geschlecht und Rasse verhindern; und fördern Frieden und Toleranz. Während des Schuljahres 2007-2008 konnten Lehrer, Eltern, Mitarbeiter und die Administratoren von Ashlawn diese Erfahrungen und Möglichkeiten erweitern, indem sie ein beispielhaftes Projekt für öffentliche Schulen in Arlington entwickelten, um die bestehenden Lehrpläne zu vermitteln und neue Aktivitäten durch die Linse der globalen Bürgerschaft hinzuzufügen. Die Schulbehörde genehmigte das mehrjährige Projekt, das im September 2008 beginnen soll.

Das aktuelle Schulklima und die aktuellen Traditionen fördern die Wertschätzung von Kultur, Natur, Menschlichkeit und Gemeinschaft. Dieses Global Citizenship Project (GCP) wird diese bestehenden Traditionen und alle neuen Aktivitäten bewusster, zusammenhängender und für den Lehrplan relevanter machen. Durch dieses Projekt erhalten unsere globalen Bürger die Möglichkeit, sich über einige der kritischen Themen und Fragen zu informieren, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, und zu erfahren, wie sie eine Rolle bei der Beeinflussung des Wandels spielen können.

Die vier Hauptkomponenten des GCP sind:

  • KULTUR: Entwickeln und fördern Sie Respekt und Fürsorge für Kulturen auf der ganzen Welt und in unserer Schulgemeinschaft.
  • UMGEBUNG: Entwickeln und fördern Sie den Respekt und die Pflege der ökologischen Systeme der Erde.
  • SOZIALE GERECHTIGKEIT: Entwicklung und Förderung von Respekt und Fürsorge für eine gerechte und nachhaltige menschliche und wirtschaftliche Entwicklung.
  • FÜHRUNG UND KULTUR DES FRIEDENS: Entwicklung und Förderung von Führungsqualitäten zur Förderung von Demokratie, Gewaltfreiheit und Frieden.

Lehrer und Mitarbeiter arbeiten an aufregenden neuen Lerneinheiten und Unterrichtsplänen, die den Lehrplan von Arlington und Virginia in die GCP aufnehmen. Unterricht im Klassenzimmer, Bibliotheksunterricht, spezielle Kurse in Kunst, Musik, Sport und FLES-Programm werden Teil des GCP sein. Während des ganzen Jahres planen wir Schulveranstaltungen, Spenden- und Serviceprojekte sowie andere Aktivitäten, die die Ziele des Projekts widerspiegeln.